KEB-Rösner | Kompetenz-Zentrum-Ernährung und Beratung Obst und Gemüse – Kraft der Natur

Achimer swim & run

4. Achimer Swim and Run ein voller Erfolg

Drucken
PDF

Teilnehmer aller Altersstufen begeistert- ältester Teilnehmer 77 Jahre

 

Achim-Schwarme. Am vergangenem Sonntag fand bei bestem Wetter der 4. Achimer Swim and Run im Achimer Freibad statt. Die Veranstaltung stand unter der Schirmherrschaft von Achims Bürgermeister Rainer Ditzfeld, der diese auch pünktlich um 10 Uhr mit einer Fanfare eröffnete. Unter dem Motto „Jeder ist ein Sieger, traut Euch“ erlebten die Teilnehmer eine erstklassige Sportveranstaltung für Jedermann mit Familiencharakter.

 

Die Veranstaltung richtete sich an Kinder ab 6 Jahren sowie deren Eltern, Großeltern, Freunde und Bekannte und einfach alle, die Lust und Freude an der Bewegung haben. Aber auch ambitionierte Sportler waren herzlich eingeladen. So war der älteste Teilnehmer zwar 77 Jahre alt, aber kein Unbekannter im Triathlon-Sport. Horst Greb aus Wilhelmshaven, mehrfacher deutscher Meister in seiner Altersklasse und mehrfacher Ironman–Finalist auf Hawaii, zeigte seinen Mitstartern, das man bis ins hohe Alter fit sein kann, wenn man sich regelmäßig bewegt. Für jeden sollte etwas dabei sein, das hatten sich die Organisatoren dieser Veranstaltung auf die Fahne geschrieben, angefangen von den überschaubaren Schwimm- und Laufdistanzen ab 50 Meter bis hin zu 500 Metern Schwimmen und 2500 Meter Laufen. Alle Distanzen konnten auch als Staffel absolviert werden. Darüber hinaus gab es noch für Interessierte und Einsteiger eine Schnupper-Distanz.

 

Auch für die Zuschauer und die nichtstartenden Familienmitglieder wurde wieder einiges geboten. Es gab eine Hüpfburg für Kinder, Kinderschminken, Spiele und eine große Tombola mit tollen Preisen. Für das leibliche Wohl war ebenso gesorgt, auch Dank der vielen leckeren Kuchenspenden. Zum Probieren gab es leckere Obst-Getränke, sogenannte Smoothies. Für die musikalische Unterhaltung sorgte DJ Ralf Podchull mit guter Laune Musik, der sich die Moderation mit Peter Rösner, dem 1.Vorsitzenden des Tri Team Schwarme, teilte.

 

Die Organisatoren konnten sich über die Besucherzahlen am Veranstaltungstag nicht beschweren. Etwa 200 Starter waren mit ihren Familien angereist und sorgten für einen neuen Teilnehmerrekord. So waren auch Teilnehmer aus dem hohen Norden (TSR Olympia Wilhelmshaven, TV Norden, TV Varel) vertreten. Die Mannschaft mit der größten Teilnehmerzahl kam vom FC Mahndorf aus Bremen. Die Jugend-Mannschaft um Trainer Sven Strangmann war mit 25 Startern angereist und wurde mit dem von KEB Gesine Rösner gestifteten Wanderpokal ausgezeichnet.

Auch das gute Wetter hat einiges zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen. Von vielen Teilnehmern gab es noch während der laufenden Wettkämpfe ein dickes Lob für ein gelungenes Event.

 

Im Anschluss an jeden Wettkampf wurden alle Starter eines Laufes direkt geehrt. Da die Veranstaltung für jedermann geeignet sein und den Spaß am Sport fördern sollte, ohne den Leistungsgedanken in den Vordergrund zu stellen, wurde jeder Teilnehmer für seine Leistung mit einer Medaille geehrt.

Wir möchten uns bei allen Teilnehmern, Kooperationspartnern und Sponsoren herzlich bedanken,“ resümierte Peter Rösner, „ sie haben diese Veranstaltung mit Leben gefüllt und zu einem unvergessenen Erlebnis gemacht. Unser besonderer Dank gilt daher der Stadt Achim, vertreten durch die Leiterin der Bäderbetriebe Sabine Schulz, den Firmen Zweirad Stadler und KEB Gesine Rösner, der DLRG Ortgruppe Achim, der DRK Wasserwacht, Ortsgruppe Achim, der Flüchtlingshilfe Achim sowie den vielen Freunden und Mitgliedern des Tri-Team Schwarme, ohne deren unermüdlichen Einsatz das Projekt 4.Achimer Swim and Run undenkbar gewesen wäre.“

Achims Bürgermeister Rainer Ditzfeld hat schon einen Wunschtermin für den 5. Achimer Swim and Run 2016 geäußert: “Ich fände es toll, wenn Ihr die Veranstaltung im kommenden Jahr auch wieder am letzten Juni-Wochenende durchführen würdet.“

Nach der Veranstaltung ist ja bekanntlich vor der Veranstaltung. Und so werden bald die Planungen zur Neuauflage dieses Events beginnen.


Tri-Team bei Facebook

Facebook

Das Wetter in Schwarme

Kalender