KEB-Rösner | Kompetenz-Zentrum-Ernährung und Beratung Obst und Gemüse – Kraft der Natur

Ergebnise 2.Achimer Swim and Run

Drucken
PDF

2. Achimer Swim and Run scheucht die Aktiven durch und um das Freibad - Achimer Kurier, 09.09.2013

Nur die Regentropfen stören

Quelle Weser Kurier Bericht Von Malte Bürger

Achim. Wirklich gut hatte es der Wettergott mit den Ausdauersportlern beim 2. Achimer Swim and Run nicht gemeint. Immer wieder ließ er einige Tropfen auf die Aktiven herunter. „Für die Sportler ist das allerdings gar kein Problem, leider nimmt uns das ein wenig an Zuschauern“, erklärte Peter Rösner, 1. Vorsitzender des federführenden Tri Team Schwarme. „Trotzdem haben wir hier eine Menge Spaß und wichtig ist, dass es uns wieder einmal gelungen ist, auf den Erhalt der Achimer Bäder hinzuweisen. Sie sind für uns Trainings- und Ausbildungsstätte – und daher ein besonderes Anliegen.“

 

 

 

 

© Bjoern Hake

Im Sog des Nebenmannes ging es auf die ersten Meter.FOTO: HAKE

 

 

Sportliche Höchstleistungen traten daher auch eher in den Hintergrund, wenngleich es sie durchaus gab. Vielmehr rückte der Gedanke in den Fokus, den Swim and Run zu einer Jedermann-Veranstaltung emporzuheben. Da musste der Schwimmstil nicht unbedingt sitzen, es wurde frei nach Laune und Talent gekrault sowie per Brust- oder Rückenschwimmen die Distanz absolviert. Auch in der Wechselzone ließen sich einige Akteure ausreichend Zeit zum Kleidungswechsel, ehe es auf die Laufstrecke ging.

Doch wie bereits erwähnt, auch die Zeitenjagd kam rund um das Achimer Freibad nicht zu kurz. Im Feld der Jüngsten (AK6/7) setzte sich Chris Carolin Weiß (Bierden) durch, in der AK8/9 jubelte Tom Sonneborn (Bierden). Die Oytenerin Mieke Strobach fügte ihrer Trophäensammlung ein weiteres Exemplar durch ihren Triumph in der AK10-13 hinzu. Das Rennen der Erwachsenen und Jugendlichen ab 16 Jahre entschied Sebastian Körner (OT Bremen) für sich, die 500 Meter Schwimmen und 2500 Meter Laufen absolvierte er in 16:28,7 Minuten. Hinter ihm landeten Joachim Strobach (17:13,5min) und Christopher Streek auf dem Podest. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch kleinere Staffelrennen.

 

2.Achimer Swim and Run am 08.September 2013---Ergebnislisten

Herzlichen Glückwunsch für die tollen Ergebnise

Tri-Team Schwarme

 

 

Tri-Team bei Facebook

Facebook

Das Wetter in Schwarme

Kalender