KEB-Rösner | Kompetenz-Zentrum-Ernährung und Beratung Obst und Gemüse – Kraft der Natur

Aktuelles

1.Achimer Swim and Run am 16.09.2012

Drucken
PDF

Swim and Run für Jedermann

Das Familien-Ereignis für Groß und Klein im Achimer Freibad

Achim-Schwarme.  Am 16.September ist es soweit. Das Tri Team Schwarme von 2010 e.V. und die Stadt Achim, vertreten durch die Mitarbeiter der Bäderbetriebe der Stadt Achim, unter der Leitung von Schwimmmeisterin Sabine Teichmann, laden zum Abschluss der Freibadsaison noch einmal ein zum Familien-Spektakel des Jahres, dem 1. Achimer Swim and Run, einer Veranstaltung, an der Kinder ab 6 Jahre, Eltern, Großeltern, Freunde und Bekannte und einfach alle, die Lust und Freude an der Bewegung haben oder bekommen möchten, teilnehmen können. Aber auch ambitionierte Sportler sind herzlich eingeladen. Für jeden sollte etwas dabei sein, angefangen von den überschaubaren Schwimm-und Laufdistanzen ab 50 Meter Schwimmen und 200 Meter Laufen für die Jüngsten, die man auch als Staffel absolvieren kann, bis hin zu einem tollen Rahmenprogramm mit Hüpfburg, Kinderschminken, Torwandschießen, Kartoffelpufferessen, toller Musik mit DJ Ralf und einer Tombola mit wertvollen Preisen, wobei der Hauptpreis,  ein wertvolles Fahrrad von der Firma Zweirad Stadler aus Bremen gestiftet wird. Als weitere Förderer dieses Projektes konnten die Firma KEB, Kompetenzzentrum Ernährung und Bewegung, Gesine Rösner, und die Allianz-Agentur in Achim, Carsten Schweers, gewonnen werden.

Voraussetzung für alle, die an den Schwimm- und Laufwettbewerben  teilnehmen wollen, ist, dass die Teilnehmer schwimmen können und den Freischwimmer bzw. das Bronze- Abzeichen erworben haben. Beginn der Veranstaltung ist gegen 09.00 Uhr, die Anmeldung vor Ort ist um 08.00 Uhr möglich.

Auch für das leibliche Wohl mit Kaffee und Kuchen und diversen Leckereien ist gesorgt.

Im Rahmen dieser Veranstaltung sollen die Achimer Vereine und Hilfsorganisationen eine Plattform mit Info-Ständen erhalten, um sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Das Tri Team Schwarme, das auch Mitglied in der  IEBA, der Interessengemeinschaft zur Erhaltung der Achimer Bäder ist, will mit

dieser Veranstaltung  auf Probleme bei der Sanierung und Unterhaltung der Bäder in Achim aufmerksam machen und seinen Beitrag zum Erhalt der Strukturen leisten.

„ Wir hoffen, dass wir möglichst viele Menschen  anlässlich dieser Veranstaltung mobilisieren können, die sich für den Erhalt der Bäder engagieren, denn wenn erst einmal die Bäder geschlossen sind, darf man davon ausgehen, dass diese einstigen Errungenschaften für die Allgemeinheit für immer verloren gegangen sind; dies zeigen die Bäderschließungen der letzten Jahre in benachbarten Kommunen,“ erklärten Peter Rösner, Leiter des Orga-Teams, Tri Team Schwarme und Sabine Teichmann, Leiterin der Bäderbetriebe der Stadt Achim.

Auch die Interessengemeinschaft zur Erhaltung der Achimer Bäder wird mit einem Info- Stand vor Ort sein. Spendenwillige können sich am Tag der Veranstaltung bei den Initiatoren der IEBA informieren.

Zum Abschluß der Veranstaltung gegen 17.00 Uhr steht  noch das  Abbaden mit Kleidung, das sogenannte „Klamottenschwimmen“, auf dem Plan.

Interessierte, die mehr über die Veranstaltung erfahren möchten oder sich anmelden möchten, können dies unter www.tri-team-schwarme.de . Hier kann man sich den Veranstaltungsflyer mit allen notwendigen Informationen herunterladen oder wird zur Onlineanmeldung weitergeleitet.

Das Tri Team Schwarme und die Leiterin der Achimer Bäderbetriebe, Sabine Teichmann, hoffen daher auch auf  rege Teilnahme und große Unterstützung der Achimer Bürger bei diesem Projekt der Bädererhaltung.


Ehrung für drei Sportlerinnen des Tri Team Schwarme durch den KSB Diepholz

Drucken
PDF

Das Tri Team Schwarme wurde am vergangenen Sonntag durch den Kreissportbund Diepholz für seinen Medaillenregen bei den Deutschen Meisterschaften im Juli 2011 geehrt. Gesine Rösner als Deutsche Meisterin der AK 50 sowie Maren Rösner und Maike Cotterell als jeweilige Vizemeisterinnen in der AK 20 bzw. AK 35 durften sich über die nachträgliche Ehrung freuen.

Das Tri Team gratuliert ganz herzlich und wünscht  weiterhin viel Erfolg.

Maren und Gesine

Trainingslager Mallorca 2012 erfolgreich abgeschlossen

Drucken
PDF

März 2012 - Gesine und Peter Rösner sind aus ihrem zweiten Trainingslager auf Mallorca zurück. Für 13 Tage gastierten die Rösners wie im vergangenen Jahr erneut im Hotel Bahia del Sol  in Santa Ponza, 40 km westlich von Mallorcas Hauptstadt Palma de Mallorca. Die Küstenstadt bietet beste Trainingsmöglichkeiten für Radsportler und Triathleten.

Diesjähriges Fazit:
Erfolgreiche Erprobung des neuen sportmedizinischen Leistungsdiagnostik-Equipments  (Rotor 3 D Kompaktkurbeln mit power to max Leistungsmess-Systemen und Garmin Edge 800 Multifunktions-Aufzeichnungsgeräten, montiert auf Dynamics RSL Carbon Team Rennrädern).

750 km absolviertes Radtraining in anspruchsvollem Terrain, 100 km Lauftraining, 20 Stunden Aqua-Jogging und Schwimmtraining.

Unterkunft und Verpflegung: exzellent, Trainingsmöglichkeiten: hervorragend, Wetter: besser als letztes Jahr, in der zweiten Trainingswoche sogar hervorragend.

Tolle Stimmung anlässlich der Jahreshauptversammlung des Tri Team Schwarme

Drucken
PDF

Rund 30 Mitglieder des noch jungen Vereins versammelten sich zur Jahreshauptversammlung am 25.02.2012 in der Gaststätte „Scholvin-Ortmann“ in Riede. Neben den Berichten des vergangenen Geschäftsjahres beinhaltete sie einen Ausblick auf 2012.

Der 1. Vorsitzende Peter Rösner eröffnete die Sitzung. Der ‘alte’ Vorstand wurde nach der Berichterstattung entlastet und anschließend wiedergewählt. Als Pressewart ersetzt Marianne Hägedorn Maren Thalmann, die auf eigenen Wunsch ausgeschieden ist. Der Vorstand dankte Maren für ihre Vorstandsarbeit der letzten beiden Jahre.

Auf eine erfolgreiche Saison mit einem 3. Platz blickt die Damen-Regionalmannschaft zurück. Beim Heimwettkampf über die Olympische Distanz in Stuhr wurde das Team mit einer tollen Leitsung gar mit einem 2. Platz belohnt. Maren Rösner erreichte den 1.Platz über die Sprint-, und Gesine Rösner den 3. Platz über die Olympischen Distanz. Bei der Altersklassen-DM in Düsseldorf wurden Maike Cotterell und Maren Rösner Vizemeisterinnen und Gesine Rösner Deutsche Meisterin. Die Augath-Tour Mixed-Mannschaft sieht ihr erstes Jahr sportlich und wird 2012 mit Verstärkung starten.

Am Kinder- und Jugendtraining erfreuen sich immer mehr Teilnehmer, da die Trainer Gesine Rösner sowie Sabine und Pascal Mühlleiter mit einem abwechslungsreichen Training begeistern.

Daneben machte das Tri Team mit weiteren Aktivitäten wie dem Kinderradrennen in Bruchhausen-Vilsen und der Weihnachtstombola bei „Famila“ in Hoya auf sich aufmerksam; mit der tatkräftigen Unterstützung zahlreicher Sponsoren wie der Firma Zweirad-Stadler. Von drei besonderen Ereignissen war noch zu berichten: Der 2. Platz für Gesine Rösner bei der Sportlerwahl des Landkreises Diepholz, Maren Rösners Sieg  bei der Weyher Crosslaufserie 2012 und der Erwerb der Triathlon Trainer A-Lizenz durch das Ehepaar Rösner.

Alles in allem war es ein erfolgreiches Jahr 2011 mit den besten Voraussetzungen für 2012.

Der Dank des Vorstandes gilt besonders den Sponsoren sowie allen aktiven und passiven Mitgliedern, welche zum Gelingen des systematischen und altersgerechten Trainings sowie den daraus resultierenden sportlichen Leistungen und  Erfolgen beigetragen haben.

Jahreshauptversammlung des Tri Team Schwarme von 2010 e.V. am 25.02.2012

Drucken
PDF

Schwarme. Zur Jahreshauptversammlung lädt das Tri Team Schwarme am kommenden Samstag, den 25.02.2012, alle Mitglieder ins Gasthaus Scholvin-Ortmann, Bremer Str. 68, in 27339 Riede ein.

Die Jahreshauptversammlung beginnt  um 20.00 Uhr im Tagungssaal des Gasthauses. Weitere Informationen finden sich unter www.tri-team-schwarme.de

Kalender