KEB-Rösner | Kompetenz-Zentrum-Ernährung und Beratung Obst und Gemüse – Kraft der Natur

Aktuelles

Erste Mitteldistanz für Athleten des Tri-Team Schwarme in Berlin

Drucken
PDF

Am 31.08.2014 klingelte für Michael Kappes, Astrid und Martin Herzer der Wecker um 5.00 Uhr, denn in Wannsee fand der Berlin-Man statt.

Das Wetter lies zu wünschen übrig (14°C Außentemperatur und Regen).

Völlig nervös und keine Ahnung was den Athleten erwartet, ging es an den Schwimmstart. Astrid startete um 8.00 Uhr in der ersten Gruppe. Eine Viertelstunde später folgten Martin und Michael. Alle Drei haben die 2,2km lange Strecke gut gemeistert.

Zur Wechselzone mussten 92 Stufen bewältigt werden. Das Umziehen verlief für ruhig ab. Es stellte sich lediglich die Frage, 90km Radfahren mit oder ohne Radshirt. Sie entschieden sich ohne zu fahren. Für Astrid war es die falsche Entscheidung, denn es fing in der 2. Runde immer wieder zu regnen an. Die Füße und Beine wurden immer nasser und kälter und sie wurden immer unsicherer wie man nach dem Radfahren noch laufen soll.

Die 22,5km lange Radstrecke musste 4 Mal durchfahren werden. Die Anstiege kamen einem in der letzten Runde wie Berge vor. Weniger schön war eine ca. 500m lange Kopfsteinpflaster-Strecke, die auch noch bergab ging.

In der ersten Runde ist Martin, durch die nasse Fahrbahn, in einer Kurve gestürzt. Nach einem kurzen Check seinerseits und des Fahrrads fuhr er gleich weiter. Für Astrid und Michael verlief das Radfahren ohne Probleme.

Danach ging es auf die 20km lange Laufstrecke. Der größte Teil verlief über Waldwege. Die letzten Kilometer wurden immer anstrengender und man musste sich immer wieder motivieren nicht stehen zu bleiben.

Alle drei Athleten meisterten die Distanzen unter 6Std. und waren glücklich und zufrieden mit Ihrer Leistung.

 Astrid      5:48:34

               Swim 0:48:34    Rad 3:14:04    Lauf 1:45:47

 Martin     5:11:33

               Swim 0:46:15    Rad 2:50:22    Lauf 1:34:56

 Michael  5:35:58

              Swim 0:49:17    Rad 3:00:18    Lauf 1:46:23

 

Fünfter Wettkampf der Lemon-Sports Tour in Wilhemshaven

Drucken
PDF

Für 7 Athleten der KEB Tri-Team Schwarme Mixed Mannschaft

ging es ab 13.40 Uhr in Wilhemshaven an den Start.

Es stand der fünfte Wettkampf der Lemon-Sports Tour 2014 über die

Sprintdistanz (750 / 20 / 5 ) an.

Am heutigen Tag gab es richtige Sturmböen bis zu Windstärke 8 und schon das Wasser war entsprechend aufgewühlt.

Trotzdem kämpften sich alle Athleten erfolgreich durchs Wasser um danach auf dem Rad erneut gegen den Wind zu kämpfen.

Auch das gelang allen in durchaus respektablen Zeiten. Danach ging es auf die Laufstrecke, die am Deich

direkt am Jadebusen entlang führte und wo die Athleten besonders auf dem Weg zur Wendemarke den

starken Gegenwind direkt zu spüren bekamen.

Mit einer Endzeit von 1.10.53 Std war Joachim Strobach der beste Athlet seinder Mannschaft und er gewann

auch überlegen seine Altersklasse AK 55 mit mehr als 5 Min. Vorsprung

Alle Athleten trotzten den Bedingungen und lieferten respektable Leistungen ab.

Hervorzuheben ist noch der tolle 2. Platz von Ayleen Lang in ihrer Altersklasse beim Duathlon.

Name                    Schwimmen      Rad                Laufen               Gesamt

Astrid Herzer          00:17.40        00:43:53    00:22:17          01:23:52

Clemens Manke     00:16:13        00:40:21    00:22:28          01:19:03

Wulf Schwarz         00:15:26         00:41:01    00:24:25          01:20:53

Thorsten Schwarz   00:19:27         00:42:16    00:21:51          01:23:34

Joachim Strobach   00:13:31         00:36:53    00:20:28          01:10:53

Daniel Lang           00:15:20         00:41:49    00:22:07          01:19:17

Peter Rösner         00.15:12          00:44:54                           abgebrochen

Swim 20m                    Rad 1 km                 Laufen 200m           Gesamt

Ayleen Lang                             00:00:38                     00:03:29                  00:00:51                 00:04:59

Erfolgreiche Platzierungen beim Silbersee Triathlon am 27.06.2014

Drucken
PDF

Für die drei Athleten René Janke, Thorsten Schwarz und Astrid Herzer fiel der Startschuss für die Sprintdistanz am Silbersee. Bei 24 Grad Wassertemperatur ging es ohne Neoprenanzug auf die 500m Strecke.

Die Radstrecke war z.T. sehr windlastig.

Am Ende kamen alle Drei mit erfolgreichen Zeiten ins Ziel. Astrid Herzer schaffte mit ihrer Zeit von 1:18:36Std. den 1.Platz in ihrer Altersklasse.

René Janke

12:02 / 39:55 / 22:33         1:14:30

Thorsten Schwarz

12:04 / 42:51 / 22:53         1:17:48

Astrid Herzer

10:52 / 44:58 / 22:45         1:18:36

Vierter Wettkampf der Lemon-Sports Tour in Bokeloh

Drucken
PDF

Für 8 Athleten der KEB Tri-Team Schwarme Mixed Mannschaft

ging es um 12.15 Uhr in Bokeloh an den Start.

Es stand der vierte Wettkampf der Lemon-Sports Tour 2014 über die

Sprintdistanz (700 / 20 / 5 ) an.

Die Radstrecke hatte ein sehr welliges Profil und war deshalb recht anspruchsvoll.

Axel Bieswig zeigte eine ganz starke Leistung auf dem Rad und machte einige Plätze gut.

Mieke Strobach musste den Wettkampf aufgrund eines Sturzes beim Radfahren leider,

in Führung liegend, aufgeben.

Ayleen Lang gewann den Swim & Run in ihrer Altersklasse.

Die beste Zeit von 1:12:36 Stunden erreichte Joachim Strobach.

Martin Herzer                 1:13:15

Astrid Herzer                  1:21:54

Clemens Manke             1:19:24

Axel Biesewig                 1:18:26 

Thorsten Schwarz           1:24:47

Daniel Lang                     1:15:47 

Joachim Strobach            1:12:36

Ayleen Lang                       03:43

In der Mannschaftswertung liegen wir nach dem vierten Wettkamp

auf dem  Platz.

Herzlichen Glückwunsch zu den guten Zeiten

 

  

 

Kein Schwimmtraining während der Sommerferien

Drucken
PDF

In der Zeit vom 31.07.2014 bis 10.09.2014 findet kein Schwimmtraining statt.

 

Kalender