KEB-Rösner | Kompetenz-Zentrum-Ernährung und Beratung Obst und Gemüse – Kraft der Natur

Mieke Strobach siegt auch beim Triathlon in Schwarme

Drucken
PDF

Mieke befindet sich in sehr guter Form und gewann wieder überlegen mit mehr als einer halben Minute Vorsprung ihre Altersklasse Jugend B und zeigte sich damit gut gerüstet für die Deutschen Jugend-Meisterschaft kommendes Wochenende in Grimma.

Die 14 jährige Oytenerin zeigte in Schwarme ihre ausgelichene Stärke in allen drei Disziplinen, denn sie hatten in allen Bereichen mit die besten Zeiten erreicht.

Der Schwarmer Tritahlon ist der  dritte Wettkampf von der Schüler Serie Nord.

Es waren deshalb auch alle Athleten aus Niedersachsen vertreten inklusive der Kaderathletin Kim Stanienda aus Hildesheim.

Kurz vor dem Start mußte Miekes Startgruppe wieder das Freibad verlassen weil sich dann ein Gewitter über das Gelände zog.

Es kam zu Starkregen auch Hagel hinzu, das ganze Areal war in kurzer Zeit unter Wasser.

Nach einer guten halben Stunde war es dann aber vorbei und mit einer Verzögerung von 1,5 Std. konnte Mieke dann endlich starten.

Mieke war wieder mit Kim  mit 3 weiteren Athleten auf einer Bahn und es mussten 240 m geschwommen werden.

Beim Start  ging es wieder stürmisch zur Sache, keiner schenkte sich was und so kam es zu regelrechten Kämpfen im Wasser. Nach guten

3.30 Minuten kam beide gleichzeitig aus dem Wasser.

In der Wechselzone war Kim etwas schneller und so stieg sie als Erstes aufs Rad.

Nun mussten sie 2 Runden a` 5km durch Schwarme fahren. Mieke machte gleich Druck auf dem Rad und war überrascht wie leicht sie Kim überholen konnte.

Nach der ersten Runde hatte Mieke schon knapp 20 sec. Vorsprung heraus gefahren, das sie an Ende der Radfahrens auf 30 sec. erhöht konnte.

Nach schnellem Wechsel  standen noch 2 Runden a`1km laufen an. Mieke hatte hier leichte Probleme mit Seitenstechen, aber dennoch biss sie sich durch und lief immer noch die beste Zeit mit 9.40 Min. gegenüber Kim 9.46 Min.

Somit gewann Mieke in 33.31 Min. wieder deutlich vor Kim in 34.07 Min. die damit sogar nur Dritte wurde, denn aus der ersten Gruppe hatte sie Anne Hübnet aus Buxtehude mit einer Zeit von 34.02 Min.  Noch auf Postion 2 geschoben.

Außerdem waren noch weitere Athleten von Tri Team Schwarme am Start. Ayleen Lang bei den Schülerinnen D  sie belegte heute ein 5. Platz.

Evelyn Mai und Paula Huhnd starteten bei den Schülerinnen A und belegten den 12. sowie den 15. Platz.

Daniel Lang vertrat die Erwachsenen. Er freute sich über seinen Altersklassensieg AK 30 über die Volksdistanz.

 

 

RSS Feed

Kalender