KEB-Rösner | Kompetenz-Zentrum-Ernährung und Beratung Obst und Gemüse – Kraft der Natur

Mieke Strobach für die Deutsche Jugend-Meisterschaften im Triathlon nominiert

Drucken
PDF

Die 14 jährige Triathletin war hocherfreut, das sie die Nachricht vor ein paar Wochen vom Landestrainer Andre Albrecht bekam, das sie aufgrund ihrer hervorragenden Leistungen in  der letzten Zeit die Nominierung für ihre erste Deutsche Meisterschaft bekam.

Mieke ist die aktuelle Landesmeisterin im Duathlon in ihrem ersten Jahr der B-Jugend, und gewann auch deutlich den letzten Swim & Run in Dangast. Darüber hinaus hatte sie im letzten Jahr die Schüler Serie Nord überlegen gewonnen.

Die jugendlichen Triathleten können sich nicht selbst bei den Deutschen Meisterschaften anmelden, sondern sie werden ausschließlich über die Landesverbände von den Landestrainern nominiert.

Mieke gehört mit zwei weiteren weiblichen B- Jugendlichen (vom Trias Hildesheim) die nun  für Niedersachsen in Grimma (südlich von Leipzig) am 20 Juli an den Start geht.

 In Grimma muß Mieke die für das Tri Team Schwarme startet, die Strecken 400m in einem Fluss,  der Mulde schwimmen,

dann 10 km Rad fahren, auf einem  schwierigen Kurs mit jeweils einer Steigung von 9 %  über ca. 1km auf einem 5km Rundkurs, 2 Runden innerhalb der Stadt. Interessant ist daran zusätzlich das bei dieser Meisterschaft das Windschatten fahren wie bei den Profis frei gegeben ist.

danach geht das Laufen über 2,5 km  wieder auf einen Rundkurs von 1,25 km ( 2 Runden) über den Marktplatz der Stadt und dem dortigen Ziel.

Seit der Nachricht bereitet sich Mieke noch gezielter auf ihren Höhepunkt des Jahres vor.

Schwimmen Rad fahren und Laufen werden intensiviert aber auch  die Regeneration spielt eine noch wichtigere Rolle für die Trainingseinheiten.

Da es Miekes erster nationaler Einsatz ist, geht es erst einmal  Erfahrungen zu sammeln.

„Ein Platzierung unter den ersten Zehn wäre schon richtig super“ meinte Mieke. Aber erst mal die dieses Event genießen und gut ankommen ist auch schon toll gibt die Oytenerin an.

Zur letzten Formüberprüfung wird sie am 13 Juli in Schwarme (ein Wettkampf der Schüler Serie Nord) an den Start gehen.

Schon am Freitag den 18.7 wird Mieke in Grimma  zur großen Meisterschaftseröffnung  fahren und zur der Delegation des Landesverbandes Niedersachsen stoßen.

 

RSS Feed

Kalender