KEB-Rösner | Kompetenz-Zentrum-Ernährung und Beratung Obst und Gemüse – Kraft der Natur

Wettkampfberichte

Sottrumer Abendlauf am 12.05.2017

Drucken
PDF

Astrid Herzer startete beim Sottrumer Abendlauf bei subtropischen Temperaturen um Ihren Leistungsstand zu prüfen.

Der Startschuss der 10 km Strecke fiel um 19.50 Uhr. Nach 500m war die Kehle bei der feuchtwarmen Luft schon trocken doch der ersehnte Getränkestand kam erst nach 1,5 km. Astrid hatte schnell Ihr Tempo gefunden und lief die 4 Runden im Schnitt von 4:25 min.

Mit einer Zeit von 44:45 Minuten erreichte Sie in ihrer AK Platz 2 und kam auf Platz 8 der Gesamtfrauen.

1. Verbandsligawettkampf in Hameln

Drucken
PDF

Der 1. Verbandsligawettkampf der Saison 2017 fand wieder in Hameln statt. Am 13.05.17 machten sich 10 hoch motivierte Athleten bei bestem Triathlonwetter auf den Weg in die Rattenfängerstadt. Im Vergleich zum letzten Jahr hatte sich die Mannschaft etwas verändert und wir hatten mit Hannah, Monika, Jan und Thomas vier "Rookies" am Start, die ihren ersten Ligawettkampf über die Sprintdistanz   (0,5 / 20 / 5) absolvierten.

Die 4 machten Ihre Sache super und haben sich für weitere Aufgaben in der Verbandsliga empfohlen. Wir hatten mit Maren Rösner noch eine Jokerin im Ärmel und diese Karte hat auch gleich gestochen. Obwohl Maren aus beruflichen Gründen Ihren Trainingsumfang in den letzen Monaten stark reduziert hatte, legte Sie einen starken Wettkampf hin und wurde Gesamt-Dritte bei den Damen. In der Mannschaftswertung belegten wir eine tollen 15 Platz von 26 Mannschaften. Der Saisonstart hat geklappt und wir schauen den weiteren Wettkämpfen optimistisch entgegen.

28. Hamelner Triathlon Ergebnisliste

Maren Rösner            0:09:00 / 0:38:20 / 0:21:32  1:08:53

Hannah Augsutin        0:11:56 / 0:48:54 / 0:31:31 1:32:22

Monika Tangemann     0:13:46 / 0:49:44 / 0:33:13  1:36:45

Daniel Lang              0:08:17 / 0:37:41 / 0:21:17  1:07:17

Axel Biesewig            0:09:52 / 0:35:53 / 0:23:36  1:09:22

Thorsten Schwarz       0:10:01 / 0:39:42 / 0:21:56   1:11:40

Clemens Manke         0:09:22 / 0:40:20 / 0:24:40   1:14:23

Jan Greune              0:10:33 / 0:43:46 / 0:26:06    1:20:26

Thomas Weidenhöfer  0:13:32 / 0:43:57 / 0:27:35    1:25:06


21. Martfelder Mühlenlauf

Drucken
PDF

Nach einem Jahr Pause haben wir uns entschlossen wieder am Martfelder Mühlenlauf teilzunehmen und dieses "Comeback" war gleich sehr erfolgreich. Fünf Athleten von uns schafften es auf dem Treppchen ganz nach oben und den Pokal für den Verein mit den meisten Startern holten wir uns auch zurück. Herzlichen Glückwunsch !!!

Bambinilauf

Elias Dohlmann 01:36     Platz 1

Fiona Licht       01:43     Platz 2

Ilai Manke        01:54     Platz 3

1-km-Lauf Frauen

Anna Biesewig   03:14     Platz 1

Helene Schade  03:37     Platz  6

Elise Schade     05:01     Platz  19

Mathilde Schade 05:08    Platz  21

1-km-Lauf Herren

David Dormann  03:40    Platz 8

Bennet Manke    04:41    Platz 11

2-km-Lauf Frauen

Ayleen Lang      06:06    Platz 1

5-km-Lauf Frauen

Maren Rösner     20:37    Platz 1

Monika Tangemann 32:12 Platz 13

5-km-Lauf Herren

Thomas Degenhardt 33:01 Platz 26

10-km-Lauf Frauen

Astrid Herzer      44:27    Platz 1

Hannah Augustin 1:02:36 Platz 13

 

10-km-Lauf Herren

Thorsten Schwarz  44:07  Platz 5

Helmut Wicke      48:22  Platz 15

Axel Biesewig      49:04  Platz 16

Clemens Manke    49:45  Platz 17

Jan Greune           54:46 Platz  25

7. Weyher Duathlon

Drucken
PDF

Am 30.04.17 fand der 7. Weyher Duathlon statt und wir waren mit den folgenden Athleten erfolgreich vertreten.

Sprintduathlon (5 / 21 / 2,5)

Daniel Lang               1:07:03        AK 2

Maren Rösner             1:10:41        AK 1

Thomas Weidenhöfer    1:25:03       AK 3

Volksduathlon (5 / 21 / 2,5)

Werner Luerßen           1:32:12       AK 4

32 Citylauf Vegesack am 01.04.2017

Drucken
PDF

Astrid hatet sich beim Vegesacker Citylauf angemeldet und suchte noch Mitläufer. Kurzfristig hatten wir uns entschlossen, daran teilzunehmen.Für Astrid war es der erste Lauf in Vegesack und sie kannte die Strecke nicht. Wir sind vor einigen Jahren schon mal beim Citylauf gestartet und die Strecke war noch die gleiche. Um 16.15 Uhr startete der 5 und 10 Kilometerlauf mitten in der Vegesacker Fußgängerzone, bei frühlingshaften Temperaturen. Es ging erst abwärts, rechts vorbei am Fähranleger, dann an der Weserpromenade entlang bis zum Ende. Dort angekommen mussten wir eine langgezogene Schräge hinauf laufen, was bei den Temperaturen richtig Kraft kostete. In der Fußgängerzone war die Strecke wieder flach aber wir mussten mit anderen Problemen "kämpfen". Die Cafes und Geschäfte hatten geöffnet und wir mussten aufpassen nicht mit Passanten oder Kellnern zu kollidieren. Es handelte sich um einen Rundkurs von 2,5 km der viermal bewältigt werden musste. Thorsten schaffte die Strecke in 43:01 Minuten und wurde somit sechster in der AK 50. Astrid wurde Gesamt-Zweite bei den Frauen und erste in Ihrer AK.  gesamt 2. und 1. in Ihrer AK. Die Leistung ist umso höher einzuschätzen, da Sie um fünf Uhr aufgestanden ist und schon neun Stunden gearbeitet hatte. Die Dritte im Trio vom Tri Team, Monika Tangemann, erreichte in 1:02:27 das Ziel und wurde Dritte in Ihrer AK. Wir waren nach dem Wettkampf noch fleißig und sind den Rückweg nach Achim (40 km) mit dem Rennrad gefahren.

Moni & Torsten

Tri-Team bei Facebook

Facebook

Das Wetter in Schwarme

Kalender