SAVE THE DATE


WEITERE INFORMATIONEN IN KÜRZE

Aktuelles

Gesine und Peter Rösner erwerben höchste Triathlon Trainer Lizenz

Drucken
PDF

Saarbrücken-Schwarme. Am vergangenen Wochenende haben die Schwarmer Gesine und Peter Rösner den Prüfungslehrgang zum Trainer A Leistungssport am Olympiastützpunkt in Saarbrücken erfolgreich abgeschlossen. Die  Ausbildung zum Trainer A Leistungssport ist die höchste Trainerlizenzstufe, die im Rahmen der Trainerausbildung der Deutschen Triathlon Union (DTU) erworben werden kann. Die Lehrgänge finden alle vier Jahre statt. Zu den Ausbildungsgängen luden die Lehrbeauftragten der DTU bundesweit 24 handverlesene im Leistungssport tätige Trainer und Spitzensportler ein,  welche nur nach bestandener schriftlicher Eingangsprüfung auch an der Ausbildung teilnehmen durften.

Bei dem diesjährigen Lehrgang befanden sich die Rösners in bester Gesellschaft. So nahmen Landestrainer  aus Baden- Württemberg und Bayern sowie  Elite-Triathleten des Deutschen Nationalkaders an dem Lehrgang teil.  Neben dem  amtierenden Deutschen Meister der Elite,  Steffen Justus, der bereits sein Olympia-Ticket für London 2012 gelöst hat, erwarben U 23 Weltmeister Franz Löschke, B-Kader Athlet Christian Prochnow und der bereits mehr-fache Olympia-Teilnehmer Maik Petzold ebenfalls die höchste zu vergebene Trainerlizenz der DTU.

In dem von Michael Söldner (Lehrbeauftragter der DTU) und Thomas Möller (Institut für angewandte Trainingswissenschaft, IAT, Leipzig) gemeinsam geleiteten Kurs, mussten 24 Trainer ihr erworbenes Fachwissen beim Halten von Lehrproben und bei der Präsentation von diversen Projektaufgaben nachweisen.

Während des Lehrgangs stellten die Bundeskaderathleten Justus, Petzold und Prochnow den übrigen Lehrgangsteilnehmern den Olympiastützpunkt mit seinen vielfältigen Trainings-möglichkeiten vor.

Von links nach rechts: Steffen Justus, Christian Prochnow, Gesine & Peter Rösner, Franz Löschke, Maik Petzold

Im Landkreis Diepholz sind die Schwarmer Gesine und Peter Rösner die ersten A-Triathlon Trainer und das Tri Team Schwarme einer der wenigen Vereine  bundesweit, der über zwei Trainer mit der höchsten Trainerlizenz im Leistungssport verfügt.

„Ab 2012 werden Gesine und ich wieder leistungssportorientiertes Talentfördertraining für die Altersklassen 13-17 Jahre anbieten“, sagte Peter Rösner, „konkrete Informationen werden rechtzeitig im kommenden Jahr an ausgewählte Jugendliche ausgegeben.“

Unter www.tri-team-schwarme.de  können die Informationen zum leistungssport-orientierten Fördertraining demnächst nachgelesen werden.

Ehrung vom Kreissportbund Diepholz für Maren Rösner

Drucken
PDF

Nur einen Tag nach ihrem erfolgreichen 3. Platz beim Wasserstadt-Triathlon in Hannover-Limmer, war Maren Rösner bereits wieder „sportlich“ unterwegs.

Am Sonntag reiste sie nach Neubruchhausen. Hier fand eine Ehrenveranstaltung des Kreissportbundes Diepholz statt, bei der u.a. Marens herausragenden Leistungen des letzten Jahres wie der 4. Platz bei der WM Triathlon im Sprint der AK 20 gewürdigt wurden.

So bekam sie bereits den fünften Becher für herausragende Leistungen in Folge.

Tri Team übergibt Scheck an den RSV Bruchhausen-Vilsen

Drucken
PDF

Am vergangenen Donnerstag hat der 1.Vorsitzende des Tri Team Schwarme, Peter Rösner, einen Scheck in Höhe von 115,42 €  an den Vertreter des RSV Bruchhausen-Vilsen, Rolf Hinners, übergeben.

Dieser Betrag ist der Tombola-Erlös der gemeinsam geplanten und durchgeführten Kinderradrennveranstaltung „Fette Reifen“, die im September letzten Jahres auf dem LIDL-Parkplatz in Bruchhausen-Vilsen ihre erfolgreiche Feuertaufe erlebte.

Der Erlös soll in beiden Vereinen der Kinder- und Jugendarbeit zu Gute kommen.

Aufgrund des Erfolgs erfährt das Kinderradrennen am 04.09.2011 seine Zweitauflage.

Rolf Hinners (RSV Bruchhausen-Vilsen) und Peter Rösner (Tri Team Schwarme)

Maren und Marcel: Foto-Shooting mit Shark-Sportswear

Drucken
PDF

Anfang April führte mein Sponsor Norbert Wudick (Shark-Sportswear) mit Herrn Martin Sassenberg von Masa Media ein Fotoshooting durch.

Mein Bruder Marcel und ich standen dafür Modell.

Hiermit sollen in Kürze Produkte aus dem Online-Shop von Shark-Sportswear mit Hilfe von Videos und Bildern noch besser dargestellt und veranschaulicht werden.

Ich bin schon sehr auf das Ergebnis gespannt!

Sobald die Fertigstellung der Videos vollzogen wurde, werden sie auf www.marenroesner.de und bei Shark-Sportswear veröffentlicht!

Maren zurück aus dem Trainingslager

Drucken
PDF

Vom 12.03. bis 26.03. habe ich mich auf Mallorca mit ca. 30 Bremer Triathleten und Radfahrern auf die kommende Saison vorbereitet. Bei Temperaturen um 17° C ließ es sich auf der Insel super trainieren, so dass viele Trainingskilometer gesammelt werden konnten.

Selbstverständlich wurden auch Höhenmeter eingebaut. Zum warm werden durfte der Puig de Randa (542 Hm) natürlich nicht fehlen, bis hin zum höchsten Punkt Mallorcas dem Puig de Major mit knapp 1500 Hm.

Auf geht's in die neue Saison!

Weitere Bilder auf meiner Homepage: www.marenroesner.de

Kalender